Einzartiges System für Lagerung und Dosierung

QToploader International ist das einzige Unternehmen das sich
durch weltweiten Vertrieb
auf Engineering, Produktion, Montage und Wartung von QToploader Systemen spezialisiert hat

Neues Patent angemeldet  PCT/NL2020/050194

Vorteile

  • sehr niedriger Energieverbrauch
  • hohe Zuverlässigkeit
  • leichte Konstruktion
  • vollständiges Entleeren des Lagerhauses
  • keine Brückungbildung des Materials
  • alle bewegliche Teile befinden sich auf dem Produkt
  • einfacher Zugang für die Wartung
  • sehr niedrige Wartungskosten
  • keine unterirdischen Betonstrukturen
  • hohe Kapazität
  • sehr kostengünstige Investition

Anwendungen

Produkte

Hackschnitzel und Rinde
Sägemehl und Holzspäne
Kompost und Torf
Biogas Nebenprodukte
Hühnerstreu
Dünger
Korn
Lebensmittelreste
Ersatzbrennstoffe – EBS
DKR Abfälle
Recycelte Kunststoffe
Schlamm
Getreide und Pellets
Kohl
Verbrennungsschlacken
Fasern
Glass und Gips
Metalle

Prozesse

Wärme Produktion
Stromerzeugung
Wärme-Kräft Erzeugung (CHP)
Kompostierung
Vergärung
Trocknung
Kühlung
Zerkleinerung
Sieben
Mischen
Konditionieren
Recycling
Beladung
Produkt Fertigung
Zwischenlagerung

Geschäfte

Produktion Biogas
Biomasse Heizung
Energie aus Abfällen
Pyrolyse
Hydrolyse
Landwirtschaft
Gewächshäuser
Entsorgung Nahrungsmittel
Recycling Metalle
Reifenrecycling
Verladung
Chemische Industrie
Zementwerke
Papierwerke
Autorecycling

QToploader Typen

QTOP

Standard Ausführung für normale Anwendungen

QTOP HP

High Performance für hohe Lager- und Dosierkapazitäten

QTOP HD

Heavy Duty für schwierige Anwendungen

QTWIN

doppelte Lagerung

QMIX

für kontrollierten Mischung und Konditionierung

QCON

Kontainer System für leichte Anwendungen, Wände einbegriffen

Beschreibung Wirkung QToploader

Der QToploader ist ein innovatives System zur Lagerung und automatischen Dosierung von
Schüttgüttern. Mann braucht keinen Radlader für einen 24/7 Betrieb.

Das QToploader System umfasst einen Wagen, der sich horizontal bewegt. Der Wagen ist mit einem vertikal bewegbaren Schaber ausgestattet. Dieser kann an die Lagerhöhe des Produktes im Lagerhaus angepasst werden.

Das Lagerhaus wird mit einen overhead Fördersystem oder direkt von einen rückwärts fahrenden LKW beladen. Erfolgt die Beladung per LKW, so bleibt der Wagen des QToploaders aus Sicherheitsgründen in Parkposition. Gleichzeitiges Befüllen und Dosieren ist bei Befüllung via overhead Fördersystem möglich.

Nach dem Füllen bewegt der Wagen der QToploader sich auf die Rückseite des Lagerhauses und bringt das Produkt zum Anfang des Lagerhaus wo sich der Abzugtransport befindet. Das Produkt wird dort gestapelt. Das QToploader System stapelt solange bis das Produkt vollständig aufgestapelt wurde.

Nach dem Stapeln fängt der QToploader an zu dosieren. Das Produkt wird auf dem Abzugsförderer, der in einem 90 Grad Winkel zum Lagerhaus aufgestellt ist, dosiert. Sollte das Produkt während des Ladens redosiert werden müssen, so hat die Dosierung Priorität.

Nach vollzogener Dosierung wird der Schaber angehoben und der Wagen des QToploaders kehrt zum Anfang der Produktschicht zurück. Die Schaber wird gesenkt und der Zyklus beginnt erneut.

Wenn es keine Nachfrage mehr gibt, dann bleibt der Schaber in der Nähe der Abzugsförderer im Ruhestand stehen.